Die Feldanmeldung mit dem UAV Editor

Für die Feldanmeldung werden Sie durch den nachfolgenden Link auf den externen UAV Editor geleitet. Dort befolgen Sie bitte dann die ausführlichen Anweisungen. Mit Hilfe des UAV Editors werden für Ihre Flächen autonome Flugrouten der Drohne generiert.

Achtung! Benützen Sie zur Feldanmeldung einen PC, Laptop oder ein Tablet. Ein Handy bzw Smartphone ist hierfür ungeeignet.

Besonders wichtig! Zur Absuche der Felder werden mindestens 1 bis 2 Helfer mit entsprechender Erfahrung zur Bergung und Fixieren der Kitze benötigt. Diese Helfer werden als „Läufer“ bezeichnet, welche per Funkgerät vom Drohnenpiloten zum Kitz dirigiert werden.

Geeignete Behältnisse, wie zB. Wäschekörbe oder große Umzugskartons werden auch benötigt, um gefundene Kitze darin zu fixieren. 

Die Absuche Ihrer Flächen mit der Wärmebilddrohne sollte möglichst in den frühen Morgenstunden, also am Besten noch vor Sonnenaufgang erfolgen. Hier ist der Temperaturunterschied sehr gut zu erkennen.

Hier habe ich als Anleitung ein ausführliches Video der Plattform YouTube verlinkt. Dieses Video ist nur als Anleitung für die Feldanmeldung zu verstehen. Daten oder Inhalte mit Angaben dienen hier nur als Muster.

Besucher

0 0 0 4 4 2
Users Today : 0
Users Yesterday : 1
Users Last 7 days : 10
Users Last 30 days : 38